Slide 1

Die Realschule

Der Schulsanitätsdienst

Was heißt “Schulsanitätsdienst”

Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule. Schüler und Schülerinnen, die an unserer Schule in Erster Hilfe ausgebildet sind, stellen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes die Erstversorgung ihre Mitschüler/innen und Lehrer/innen im Falle von Unfällen, Verletzungen, Krankheiten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher.

Defi mit Übungspuppe
Defi mit Übungspuppe
Aufgaben und Ziele
  • Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule.
  • Schulsanitäter leisten Erste Hilfe bei Unfällen, Verletzungen oder gesundheitlichen Problemen.
  • Wir übernehmen die Erstversorgung und Betreuung bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Rettungsdienst / Erziehungsberechtigte eintrifft.
  • Das bewusste Helfen trägt bei den Schülerinnen und Schülern zur Entwicklung eines stärkeren Selbstbewusstseins bei.
  • Das Gefahrenbewusstsein wird gefördert, dadurch können Unfälle vermieden werden.
  • Wir sind während des Schulalltags, bei sportlichen oder anderen Schulveranstaltungen tätig.

Bild von JamesRein auf Pixabay

Außerdem lernen Schulsanitäter

  • die Ausbildungsinhalte in praktisches Handeln umzusetzen.
  • in Notfällen Verantwortung zu übernehmen und dabei überlegt und sicher zu handeln.
  • mehr Verantwortung für ihre Mitschüler/innen zu übernehmen.

Klassenstufen

Jede Schülerin und jeder Schüler kann ab der 6. Klasse beim Schulsanitätsdienst mitmachen. Interessierte Fünftklässler können sich auch schon am Ende des Schuljahres bei Frau Dohmen-Yaman für die Ausbildung zum Schulsanitäter anmelden. Die Ausbildung findet in Form eines Erste-Hilfe-Kurses an einem Freitagnachmittag und Samstag bei uns in der Schule statt. Unser Ausbildungspartner ist das DRK Emmendingen.

Drei Schulsanis auf dem Gang
Drei Schulsanis auf dem Gang
Organisationsform

Wir haben einen Dienstplan. Für jeden Tag ist ein ganz bestimmtes Team eingeteilt (Dienstplan hängt auch im Schulgebäude aus). Vor dem Unterricht holt das für diesen Tag eingeteilte Team je ein Handy ab. Bei einem Notfall werden wir dann von Frau Knisatschek alarmiert.
Außerdem finden regelmäßige Gruppentreffen statt, in denen wir Fälle nachbesprechen und unser Wissen auffrischen. Wir treffen uns mittwochs oder freitags (nach Absprache).

Wie kann ich teilnehmen?

Pandemiebedingt kann der Schulsanitätsdienst derzeit nicht stattfinden! Nähere Infos zu Beginn des nächsten Schuljahres.