Slide 1

Corona

 Eine kraft- und haltgebende Aktion der Grundschule. 


 

Wir halten zusammen!

So steht es jetzt im Schulflur der Grundschule und drumherum ganz viele bunte Papierhände! Gestaltet von den Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 bis 4 mit ihren Lehrerinnen und Lehrern.
Anfang Februar durften die Schüler der Grundschule schon wieder in die Schule…zumindest in Teilgruppen…wir gingen davon aus, dass es noch eine Weile dauern würde, bis wir alle zusammen wieder in die Schule dürfen. Und es fehlte das zusammen sein können.

So entstand die Idee eines Gemeinschaftsbildes – dazu brauchte es die Unterstützung aller.
Das Thema: Hände. Unsere Hände sind wichtig, das ist klar! Aber in dieser Corona-Zeit bekommen unsere Hände besondere Aufmerksamkeit: Wir sollen...

  • ... uns mindestens 20 Sekunden lang die Hände waschen
    (ihr wisst schon 2x Happy Birthday!)
  • ... keinem mehr die Hand geben und uns nicht freundschaftlich abklatschen!
  • ... uns überhaupt nicht mit den Händen berühren!
  • ... uns nicht so oft mit den Händen ins Gesicht fassen!

Alles Regeln, die uns schwerfallen. Aber wir sind ja kreativ und unsere Hände sowieso! Und so entstand das große Kunstwerk, das unsere Gemeinschaft und unseren Zusammenhalt zeigt!

haende_leer
haende_voll

Auch wenn wir Abstand halten sollen, unsere Papierhände dürfen sich berühren. Wir halten zusammen!